72-Stunden-Aktion ein voller Erfolg

 

Vom 19. bis 22. Mai haben wir als Landesverband Oldenburg eine 72-Stunden-Aktion durchgeführt. Über 30 Ortsgruppen aus dem Oldenburger Münsterland und die OG Oldenburg-Ammerland haben sich mit insgesamt über 1.000 Jugendlichen und jungen Erwachsenen an der Sozialaktion beteiligt. Über das ganze Wochenende konnte man sehen, wie viel Lust die Ortsgruppen hatten, nach der Corona-Flaute endlich wieder voll durchzustarten. Die Schirmherrschaft für die Sozialaktion hatten Bischof Dr. Felix Genn und Weihbischof Wilfried Theising übernommen.

Gestartet war die Aktion am Donnerstagabend mit einer Auftaktveranstaltung im Molbergen, bevor die Landjugendlichen ihre Projekte starteten. An dieser Stelle alle Projekte der Ortsgruppen vorzustellen, würde den Rahmen sprengen. So viel sei aber gesagt: Die Landjugendlichen haben viel dafür getan, dass ihr Dorf nach diesem Wochenende ein Stückchen besser aussieht. Die Aktionen reichten von Arbeiten bei Kindergärten und Schulen über Sportplätze bis hin zur Sanierung eines alten Bahnhofes.

Im Laufe des Wochenendes ließen es sich die Vertreter der Politik nicht nehmen, „ihren“ Ortsgruppen einen Besuch abzustatten. Neben den örtlichen Bürgermeistern wollten sich auch die hiesigen Landes- und Bundespolitiker über die Sozialaktion informieren, die es seit den 1990er-Jahren im Landesverband Oldenburg gibt. Landtagsabgeordneter Christoph Eilers bereiste am Freitag einige Ortsgruppen und sprach den Beteiligten ein Lob für ihre Arbeit aus.

Am Sonntag besuchte zudem Bundestagsabgeordnete Silvia Breher die Ortsgruppe Evenkamp, die an der Werwer Bücke einen Unterstand für Radfahrer errichtete. „Das ist eine tolle Aktion mit überragender Beteiligung“, lobte Breher. Ehrenamt und Engagement von jungen Menschen sei das, was die KLJB auszeichne.

Wir als Landesverband können voll zufrieden mit der diesjährigen 72-Stunden-Aktion sein, damit haben wir den Startschuss für die Landjugendarbeit nach den Corona-Einschränkungen markiert. Die nächste 72-Stunden-Aktion findet bundesweit im April 2024 statt und wird vom BDKJ organisiert.

Kontakt

  • Shop

    KLJB-Shop

    Im Shop findet ihr unsere KLJB-Merchandising Artikel!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.